Demontage des BWL-Studienganges geht weiter:
Dem ehemaligen FB WW wird eine weitere Mitarbeiterstelle entzogen.

Senftenberg, 21.11.2006

Ab Dezember soll eine weitere Mitarbeiterin des ehemaligen FB Wirtschaftswissenschaften nicht mehr dem BWL-Studiengang zur Verfügung stehen: Sie wird den Informatikern zugeteilt.

Damit werden dem Studiengang BWL, entgegen aller Versprechungen der Präsidentin der FHL, Frau Klotz, weitere Ressourcen entzogen. Von bislang drei Mitarbeiterstellen am ehemaligen FB WW steht dem Studiengang jetzt nur noch eine Mitarbeiterin voll zur Verfügung.

Das Verhalten der Hochschulleitung und der des FB IEM zeigen, dass Absprachen und Zusicherungen an der FHL eine nur kurze Lebensdauer haben.

... Hintergrundinformationen